Museumsshop Anfahrt Öffnungszeiten Preise

Bastle dein eigenes Kaleidoskop in unserem Ferienprogramm!

Wusstest du, dass das Kaleidoskop eines der ältesten visuellen Unterhaltungsinstrumente ist und bereits den alten Griechen bekannt gewesen sein soll?

Dafür spricht auch die Namensherkunft:

„Kalós eidos skopéin“ ist griechisch für eine schöne Form/Gestalt sehen. Ähnlich wie Kreisel oder Mobiles sind Kaleidoskope kunstfertige Objekte, welche uns durch eine kleine mechanische Manipulation einen anderen Zustand der Wirklichkeit vor Augen führen.

Das einfallende Licht, das zwischen mehreren Spiegeln gebrochen wird, vermittelt uns sogar einen kleinen Eindruck von Unendlichkeit.

Standort

So findest du uns

DE
EN DE