Museumsshop Anfahrt Öffnungszeiten Preise

Aus wie vielen Spiegeln besteht ein Kaleidoskop? Wie wird eine Illusion gestaltet? Was ist eine Anamorphose?

Die Antworten auf diese und viele andere spannende Fragen kannst du durch die Teilnahme an den Programmen unserer Bildungsabteilung erfahren: das ist das IlluLab.

Womit beschäftigt sich das IlluLab?

Das Illuseum Berlin versteht sich als edukativer und inspirierender Ort, wo faszinierend und außergewöhnlich eine zentrale Rolle spielt.

Mit dem IlluLab bietet das Illuseum Berlin vielseitige Akti­vitäten im Bereich Bildung und Vermittlung mit dem Ziel, Menschen aller Alters­gruppen zusammenzubringen und das Wissen rund über optische Täuschungen und Illusionen mit Spaß zu vermitteln.

Zum regulären Angebot des Bereichs Bildung und Vermittlung gehören Museums­führungen in mehreren Sprachen sowie Workshops für Schul­klassen und Familien.

Schulen und Kitas

Für Schulklassen und Kitagruppen aller Alters­stufen bietet das Illuseum Berlin wechselnde, ausstellungs­übergreifende Workshops an. Durch kreative Ansätze bringen wir den Gruppen bei, Illusionen selbst zu gestalten.

In alters­gerechten Rund­gängen durch das Museum werden den Kindern unsere Schwerpunkte nahe­gebracht.

Aktuelle Ausstellungen werden anhand kreativ-spielerischer Ansätze und künstlerischer Praktiken erkundet. Längerfristig angelegte Kooperationen mit Schulen und Kitas können nach Absprache individuell konzipiert und durchgeführt werden. Für Anfragen zu einer Projekt­zusammen­arbeit steht euch unser Vermittlungsteam gern zur Verfügung.

Kinder und Familien

In den Schulferien finden im Illuseum regelmäßig kreative Ferien­wochen für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren statt, die über unsere Website buchbar sind. Neueste Infos dazu findet ihr unter, „Ferienprogramm“.

Erwachsene

Alle aktuellen Ausstellungen des Museums werden durch ein Begleit­programm an Führungen, Künstlergesprächen, Vorträgen sowie Workshops ergänzt. Damit bietet das Illuseum erwachsenen Besucher*innen die Gelegenheit, sich auf vielfältige Art und Weise mit den Ausstellungs­themen aus­einander­zu­setzen und in illusorische Welten einzutauchen.

Öffentliche Führungen in deutscher Sprache finden regulär statt. Individuelle Gruppen­führungen werden auf Anfrage in deutscher, englischer und weiteren Sprachen und zu individuellen Terminen angeboten. Sie können direkt über unsere Website gebucht werden. Eine Übersicht an Informationen zu den Tarifen gibt es hier.

Standort

So findest du uns

DE
EN DE